CARDO – erfahrener Partner für Ihr Container-Investment

Sie möchten ihr Geld sicher anlegen? Vertrauen Sie beim Container-Investment einem erfahrenen Partner. CARDO Facility and Logistic Services GmbH verfügt über jahrzehntelange Erfahrungen im weltweiten Logistikgeschäft. Im Hamburger Hafen, dem zweitgrößten Containerumschlagplatz in Europa, sitzen wir an der Quelle zu internationalen Kunden aus Europa, Asien und der ganzen Welt.

Sie profitieren durch unsere engen Kontakte zu den Mietern Ihrer Container: Linienreedereien, Schifffahrtsgesellschaften und Logistikunternehmen, die zu den Global Playern in diesem Markt zählen. Sie kaufen die Container und erhalten Ihre regelmäßigen Mieteinnahmen – wir kümmern uns um den Rest: Die Vermietung und Verwaltung, Transporte, Wartung und Reparaturen. Nach Ablauf des Investitionszeitraums können Sie die Container zu einem vorab vereinbarten Preis an uns zurückverkaufen.

CARDO – erfahrener Partner für Ihr Container-Investment

Ihre Vorteile beim Container-Investment

  • Container sind fester Bestandteil des Welthandels und stabile Sachwerte
  • Kurze Investitions-Laufzeit über 3 – 5 Jahre
  • Garantierter Rückkaufswert
  • Steuerwirksame Abschreibungen
  • Regelmäßige Mieteinnahmen (vierteljährlich)
  • Wachsender Containermarkt, der flexibel auf veränderte Nachfrage reagiert
  • Renditestark
  • Professionelle Vermietung und Verwaltung durch CARDO
  • Keine Gebühren
  • Keine Kosten für Wartung und Reparaturen (übernimmt der Mieter)
Mehr erfahren

Werden auch Sie Teil des wachsenden internationalen Containermarktes und legen Sie Geld in einem Container-Investment an.

Mehr erfahren

So profitieren Sie vom Aufwärtstrend

Container sind die Gewinner der Globalisierung. Denn der internationale Handel wird im Wesentlichen über Seeschiffe und den Containerumschlag abgewickelt. Bei Transportunternehmen steigt die Nachfrage nach allen Arten von Transportboxen.

Laut dem Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik Bremen (ISL) und dem Rheinisch-Westfälischen Institut für Wirtschaftsforschung (RWI) beschleunigt sich dieser Aufwärtstrend. Der so genannte RWI/ISL-Container-Index lässt monatlich Rückschlüsse auf die Entwicklung der weltwirtschaftlichen Aktivität zu.  Im Dezember 2013 erreichte der Index den höchsten Stand seit zwei Jahren. Jährlich werden etwa 3 Millionen Transportcontainer produziert und über 285.000.000 Container in den Top 20-Häfen bewegt. Laut Prognose des ISL soll der weltweite Containerumschlag bis 2020 jährlich um gut 6 Prozent steigen.

Für Sie als Investor ist diese Erfolgsgeschichte die Chance für eine sichere Kapitalanlage. Container zu mieten statt Container zu kaufen ist für Reedereien ein nahezu unausweichlicher Baustein zur Container-Flottengestaltung. Container-Leasing ist für die Schifffahrtsgesellschaften oftmals auch lukrativer. Viele private Investoren entscheiden sich dafür, Seecontainer zu kaufen.